Tipps zur Vorbereitung auf Shooting

5 Tipps zur Vorbereitung auf Dein Personal Branding Fotoshooting

5 Tipps zur Vorbereitung auf Dein Personal Branding Shooting, damit Deine Fotos direkt so werden, wie Du es Dir vorstellst und kein weiterer Termin erforderlich ist. Denn, wer gewinnt? Stockfotos versus eigene Fotos für Webseite und Social Media?
Ganz klar! Fotos von Dir und Deinem Unternehmen sind definitiv die bessere Wahl.

Wenn Du auch schon mal darüber nachgedacht hast professionelle Personal Branding Fotos von Dir und Deinem Business machen zu lassen, dann solltest du Dir unbedingt mein Gespräch mit Melanie Osterried, Fotografin und Expertin im Bereich Personal Branding, ansehen. Hier erhältst Du 5 Tipps zur Vorbereitung auf Dein Personal Branding Fotoshooting.

Die 5 Tipps zur Vorbereitung

  1. Erstelle eine Motivliste
  2. Erstelle ein Moodboard auf Pinterest
  3. Suche passende Locations aus
  4. Stelle Deine Outfits zusammen
  5. Stelle Accessoires und Deko- Elemente in Deinen Farben zusammen
Moodboard für Fotoshooting

Wir hoffen, dass Dir diese 5 Tipps bei Deiner Vorbereitung für professionelle Personal Branding Fotos helfen. Wenn Du mehr über Melanie erfahren möchtest, dann schau dich mal auf Ihrer Internetseite vorbei unter: https://melanieosterried.de/

Du möchtest genauer wissen, wie Du Dich vorbereitest? Dann sie Dir unser Gespräch an, da erfährst Du alles was Du wissen musst, damit Dein Fotoshooting ein voller Erfolg wird.

Wenn Du noch Fragen hast, schreib uns gerne!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Post a comment