Corporate Influencer Programm -rechtliche Grundlagen

Corporate Influencer – Rechtliche Grundlagen und Fallstricke

Immer mehr Unternehmen entdecken die Chancen und Möglichkeiten, die sich Ihnen durch berufliche Plattformen, wie z.B. LinkedIn bieten.

Hier zeigt sich vor allem der Einsatz von Mitarbeitern als Markenbotschafter als besonders erfolgreich.

Viele unterschätzen hier jedoch den Aufwand und vor allem die Fallstricke, die sich vor allem rechtlich ergeben können.

In meinem Freitag(s) Talk spreche ich daher mit Ruben Hofmann, Partner bei Heuking Kühn Lüer Wojtek  u.a. über folgendes:

– wann und für wen ist ein Corporate Influencer Programm sinnvoll
– was sollte aus rechtlicher Sicht auf jeden Fall beachtet werden?
– welche rechtlichen Fallstricke gibt es bei Corporate Influencer Programmen

Sei KOSTENLOS und LIVE bei diesem spannenden Talk dabei!

Wann? 24.02.2023 12:00 – 12:30 Uhr
Wo? Online
Wie? Per Zoom Link

Am besten gleich ⬇️ anmelden.

Gleich starten?

Du möchtest erst mehr Informationen? Mehr Informationen zu unserem Beratungsangebot zum Thema LinkedIn findest Du unter: LinkedIn Beratung.

Du möchtest direkt starten und ein Programm für Dein Unternehmen aufsetzen? Oder bist Du unzufrieden mit Deinem Profil und möchtest es optimieren und lernen, wie Du Deine Reichweite steigerst und neue Kunden gewinnst? Dann vereinbare gerne direkt ein kostenloses Kennenlerngespräch.