Personal Branding auf Social Media

Personal Branding auf Social Media

Große Marken ohne Persönlichkeit sind “out“. Ihre Tage sind gezählt. Heute mehr denn je wollen Menschen eine Persönlichkeit mit der Marke verbinden. Personal Branding tritt in den Vordergrund. Wie Du Dein Personal Branding auf Social Media nutzt, erfährst Du hier.

Personal Branding ist nichts ohne Persönlichkeit

Zeige Deine Persönlichkeit auf Social Media. Wie der Name „Personal Branding“ schon sagt, steckt Deine Person hinter der Marke. Stichwort Authentizität. Tritt als Du selbst auf. Du kannst Deine Follower mit hinter die Kulissen Deiner Arbeit nehmen, Du kannst Dein Hobby außerhalb der Arbeit zeigen oder auch „mal eben so“ eine Story mit dem Tipp des Tages aufnehmen. Kunden möchten heute kein vollkommen aufpoliertes Unternehmen sehen. Sie wollen die Person sehen und schätzen Authentizität.

Personal Branding

Setze Werte, die Dich mit der Zielgruppe verbinden

An die Authentizität anknüpfend, werden die Werte eines Unternehmens auch zunehmend wichtiger. Setze also Werte, die Dich mit Deiner gewünschten Zielgruppe verbinden. Das kann Deine Weltanschauung, politische oder auch ethische Meinung sein. Wichtig ist, dass Du diese auch kommunizierst. Verknüpfe Dich mit Leuten, die diese Werte teilen. Du kannst auf Social Media auch den Content der anderen reposten und damit ein Zeichen setzen. Deine gewünschte Zielgruppe muss nur davon erfahren. Mit den Werten erschaffst Du eine Metaebene, auf denen sich die Menschen tiefer mit Dir verbunden fühlen. Es entsteht nicht nur Sympathie, sondern auch eine Synergie.

Sorge mit einem Corporate Design für Wiedererkennung

Nachdem Du nun Deine Persönlichkeit und Deine Werte für Social Media definiert hast, brauchst Du nun noch ein System, das für den Wiedererkennungswert sorgt. Das Corporate Design, wie man es auch nennt, besteht aus einem Farbschema, Schriftzügen und Fokus auf eine Nische. Schmeißt man diese Parts in einen Mixer, entsteht das Corporate Design. Es ist ein hilfreiches Tool, um visuell Branding zu betreiben. Du schaffst einen Wiedererkennungswert für Dein Unternehmen, für Deine Person. Das Corporate Design sollte allerdings nicht nur für Social Media entworfen werden. Es sollte sich auf allen Deiner Angebote wiederfinden. Nutze also kein pinkes Einhorn für Social Media und einen rechteckigen Aktenkoffer auf Deiner Website. Die Nutzer – und damit Deine potenziellen Kunden – werden keinen Zusammenhang feststellen können und verwirrt sein. Ein Zustand, den Du nicht im Zuge einer Kaufentscheidung kreieren willst.

Plane Deine Beiträge und poste regelmäßig

Im Zuge Deines Corporate Designs solltest Du Deine Beiträge planen. Ein Contentplan hilft Dir dabei, den Überblick nicht zu verlieren. Hier kannst Du Feiertage, Events und wichtige Tage für Dein Unternehmen eintragen. (Tipps für Deinen Contentplan findest Du hier.) Plane Deine Beiträge im Corporate Design und poste diese dann auch regelmäßig. „Posten und Ghosten“ ist auf Social Media nicht gerne gesehen. Denn die sozialen Medien leben von Interaktivität und sozialem Miteinander. Mal hier und da posten wird Dich also nicht an Dein Ziel einer engagierten Community, die später zur zahlenden Kundschaft wird, bringen.

Baue Deine Community auf

Als letzten Schritt Deines Personal Branding auf Social Media ist der Communityaufbau dran. Die bisherigen Schritte haben Dein Personal Branding System aufgebaut, nun ist Deine Community dran. Zeige Ihnen Deine Persönlichkeit, Deine Werte, Dich. Personal Branding ist nichts ohne Dich als Gesicht. Sei up to date, nutze Trends, um Deine Community zu vergrößern und durch Social Media gepusht zu werden. Interagiere mit Deiner Community, tausche Dich mit Deinen Abonnenten aus und reagiere auch auf Ihre Wünsche. Möchten Deine Follower mehr zu einem bestimmten Thema wissen? Dann liefere Ihnen mehr zu dem Thema. Möchten Sie mehr zum Unternehmen erfahren? Leite sie zu Deiner Website. Nutze Social Media nicht zum wahllosen Bilder-Upload. Nutze es strategisch für Dein Personal Branding.

Wenn Du Unterstützung beim Personal Branding für Social Media brauchst, schreibe mir gerne direkt eine Mail an Nicole.Freitag@littlebirdsmedia.de. Ich freue mich auf Deine Nachricht! Gemeinsam entwickeln wir die passende Social Media Strategie für Dich!

Post a comment